AWO NEWS

Ein neuer Weg zurück in die Arbeit
Europäischer Sozialfonds fördert Projekt für Langzeitarbeitslose im Kreis Steinburg / Zwischenbilanz bestätigt erste Erfolge durch eine intensive Betreuung
» weiter

Textilcontainer der AWO in Ratzeburg gesprengt
Projektleiter Krüger: Tat schadet denen, die ohnehin nicht viel haben

» Bericht lesen

Tagestouren mit unserem historischen Zweimaster „Johanne“
Ab Mai verchartern wir unseren historischen Zweimastsegler „Johanne“. Ob Tagestouren, Halbtagestörns, Lampionfahrten, Seminare an Bord oder Betriebsausflüge – ab Lübeck oder Travemünde läuft unsere Crew gern mit Ihnen als Gäste aus.
» Preise und weitere Informationen

Spende für das AWO-Kreisjugendwerk

BrAWO-Center feierte fünfjähriges Bestehen mit „Tag der offenen Tür“ und Auktion

brawo stormarn nov2017 kl

Betriebsleiter Thorsten Ehlers (rechts) übergab im BrAWO-Center Bad Oldesloe den Erlös der Aktion an Lukas Dreyer vom AWO-Kreisjugendwerk.

Bad Oldesloe – Mit einem „Tag der offenen Tür“ und einer Versteigerung von besonders schönen und interessanten Stücken hat das BrAWO-Center Bad Oldesloe sein fünfjähriges Bestehen gefeiert. Mehrere hundert Menschen nutzten die Aktion, um sich in den Räumen umzusehen und vielleicht sogar das eine oder andere Schnäppchen selbst zu kaufen. Insgesamt kamen dabei 400 Euro zusammen, die jetzt dem Kreisjugendwerk der AWO Stormarn übergeben wurden. „Wir wollen damit die Freizeiten und Sprachreisen unterstützen, die das Jugendwerk für Stomarner anbietet“, begründete Betriebsleiter Thorsten Ehlers das Engagement bei der Übergabe des Erlöses an Lukas Dreyer vom Kreisjugendwerk. Konkret soll mit der Spende das Projekt „Ferien für alle“ der Jugendfreizeit in Poggensee unterstützt werden.
Besonders der „Verkauf an jedermann“ und das Billardturnier fanden Anklang bei den Gästen des Jubiläums. Dekorative Möbelstücke, aber auch gut erhaltene Kleidung und Dinge des täglichen Lebens, also zum Beispiel Küchenutensilien und Geschirr zu extrem günstigen Preisen, fanden dabei Abnehmer. Und wer nur zum Schauen vorbeigekommen war, lies es sich an der Grillstation oder im Café der Einrichtung gutgehen.