AWO NEWS

Sozialkaufhaus Ratzeburg: Gebrauchte Möbel sind Mangelware
Mehr Kunden und weniger Spenden / Couch-Garnituren und Kleiderschränke werden knapp / Auch Textilien und Haushaltswaren sehr gefragt
» weiter

Im Sozialkaufhaus Glinde hält der Frühling Einzug
» weiter

Ein neuer Weg zurück in die Arbeit
Europäischer Sozialfonds fördert Projekt für Langzeitarbeitslose im Kreis Steinburg / Zwischenbilanz bestätigt erste Erfolge durch eine intensive Betreuung
» weiter

Textilcontainer der AWO in Ratzeburg gesprengt
Projektleiter Krüger: Tat schadet denen, die ohnehin nicht viel haben
» Bericht lesen

Über uns

Als Beschäftigungsinitiative sind wir eine hundertprozentige Tochter der AWO-Kreisverbände Steinburg, Pinneberg, Herzogtum Lauenburg und Dithmarschen sowie des AWO-Landesverbandes Schleswig-Holstein.

Damit fühlen wir uns bei unseren Aktivitäten zutiefst dem Grundgedanken der Arbeiterwohlfahrt verbunden, der sich an Grundsätzen wie Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Gleichheit aller Menschen orientiert.

Zu unseren Aufgaben gehört es daher vor allem, Menschen, die für einen kurzen Zeitraum oder auch dauerhaft Unterstützung benötigen, im Alltag auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben zu helfen. Dazu haben wir eine Reihe von Projekten und Aktivitäten für hilfsbedürftige Menschen, die zum Beispiel in eine soziale Schieflage geraten sind, entwickelt.

Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen zum einen die Beschäftigung von Frauen und Männern, die auf dem ersten Arbeitsmarkt keine Beschäftigung finden, zum anderen die Hilfe für Arbeitssuchende. Darüber hinaus kümern wir uns in speziellen Maßnahmen verstärkt um die Eingliederung von Migranten in unsere (Arbeits-)Gesellschaft.

» Geschäftsführung / Ansprechpartner

» Unsere Unternhemensgrundsätze