1 2 3 4 5 6

AWO NEWS

„Tag der Kulturen – gegen Rassismus“ im Sozialkaufhaus Lauenburg
Menschen aus „aller Herren Länder“ sitzen am 27. September an einem Tisch
» Bericht lesen

Armut – auch im „reichen“ Kreis Pinneberg
Menschen mit geringem Einkommen werden statistisch schneller krank und sterben früher / Wer arm ist, leidet eher unter Herzerkrankungen, chronischer Bronchitis und Diabetes / Kreisweite Fachtagung zum Thema „Armut-soziale Ungleichheit-Gesundheit“ anlässlich der 100 Jahre Feier
» Bericht lesen

 

Zweimastsegler Johanne chartern

„Von Menschen für Menschen -
aus der Region für die Region.“

Wir, die AWO - Bildung und Arbeit gemeinnützige GmbH, sind seit mehr als 15 Jahren als Träger von Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen in Schleswig-Holstein tätig.

Zu unseren wichtigsten Aufträgen gehört die Wiedereingliederung von Beschäftigten in den ersten Arbeitsmarkt. Daher halten wir in den Kreisen Steinburg. Pinneberg, Herzogtum Lauenburg und Stormarn sowie in der Hansestadt Lübeck etwa 350 Maßnahmenplätze auf dem zweiten Arbeitsmarkt bereit.

Im Rahmen unserer Aufgaben betreiben wir unter anderem Sozialkaufhäuser in einigen Kreisen Schleswig-Holsteins. Dort können Menschen mit wenig Geld gut erhaltene Gegenstände erwerben. Neben den Sozialkaufhäusern betreiben wir eine Tafel in Glückstadt sowie Migrations-, Kultur- und Bildungsprojekte.

 

» Hier geht es zu den Angeboten der Qua Arbeit

» Wir vercharten unsere "Johanne" - Angebote 2019

» 100 Jahre AWO - im Film